Host, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Hosts/Host · Nominativ Plural: Hosts
Aussprache 

Typische Verbindungen zu ›Host‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Host‹.

Verwendungsbeispiele für ›Host‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er reserviert letztere dann für eine bestimmte Zeit für diesen Host.
C't, 2000, Nr. 8
Der Host kann dann die meisten Anträge automatisch überprüfen und bewerten, die Policen ausdrucken und an den Kunden versenden.
Süddeutsche Zeitung, 25.09.1996
Der Host muss sich allerdings außerdem verpflichten, bestimmte Serviceleistungen zu übernehmen.
Die Zeit, 05.11.2012, Nr. 45
Anmelder beim Provider Host Europe GmbH ist Michael R. aus der Grüntaler Straße.
Die Welt, 17.09.2004
Am 23. Januar wird die Zeitung, direkt vor dem Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus, dem Bundespräsidenten Host Köhler, der Schirmherr von STEP 21 ist, übergeben.
Bild, 13.09.2005
Zitationshilfe
„Host“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Host>, abgerufen am 29.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hossa
Hospodar
Hospizhelfer
Hospizbewegung
Hospizarbeit
Host-Computer
Hostcomputer
Hostel
hosten
Hostess