Hotdog, der oder das

Alternative Schreibung Hot Dog
Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Hotdogs · Nominativ Plural: Hotdogs
Grammatik selten Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Hotdogs, Hot Dogs · Nominativ Plural: Hotdogs, Hot Dogs
Worttrennung Hot-dog · Hot Dog
Rechtschreibregeln § 37 (E4)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in ein aufgeschnittenes Brötchen gelegtes heißes Würstchen mit Ketchup oder Senf

Verwendungsbeispiele für ›Hotdog‹, ›Hot Dog‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Früher mussten die Teilnehmer binnen 12 Minuten so viele Hotdogs wie möglich essen.
Die Zeit, 05.07.2010 (online)
Sie kauften einen Hotdog und eine Cola, für mehr reichte ihr Geld meist nicht.
Die Zeit, 15.03.2010, Nr. 11
Der mit 450 Kilo Gewicht wahrscheinlich dickste Mann der Welt verspeist zum Frühstück 24 Hotdogs.
Süddeutsche Zeitung, 09.06.1999
Wozu die Welt umrunden, wenn man auch mit raschem Verzehr von zwanzig und einem viertel Hotdog berühmt werden kann?
Süddeutsche Zeitung, 01.12.2000
Vor dem Wal-Mart in Groß-Gerau verkaufte sie mit ihrem Freund Hotdogs.
Die Welt, 08.07.2004
Zitationshilfe
„Hotdog“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hotdog>, abgerufen am 09.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hot Brines
Hot
Hosting
Hostilität
Hostiengefäß
Hot Money
Hot Pants
Hot-Spot
Hotbrines
Hotdog