Hotspot, der

Alternative Schreibung Hot Spot
Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Hotspots · Nominativ Plural: Hotspots
Aussprache  [ˈhɔtspɔt]
Worttrennung Hot-spot ● Hot Spot
Rechtschreibregeln § 37 (E4), § 55 (3)
Herkunft gleichbedeutend hotspotengl
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur COVID-19-Pandemie.
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Informations- und Telekommunikationstechnik Zugriffspunkt
a)
öffentlicher, drahtloser Zugangspunkt zum Internet
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein drahtloser, mobiler, öffentlicher, kostenloser Hotspot
als Akkusativobjekt: einen Hotspot betreiben
als Genitivattribut: die Reichweite eines Hotspots
Beispiele:
Hotspots sind öffentliche Internetzugänge, die – meist gegen Bezahlung – jedem zur Nutzung offenstehen. Nützlich sind Hotspots vor allem dann, wenn man etwa für ein Tablet keinen Tarif für mobiles Internet hat. [Mit Hotspot über WLAN ins Internet, aufgerufen am 23.10.2017]
In Deutschland gibt es inzwischen mehrere tausend so genannte Hotspots, an denen sich Besitzer eines Notebooks mit Wireless‑LAN‑Karte drahtlos ins Internet einwählen können. [Der Spiegel, 30.04.2004 (online)]
Ist […] das WLAN am Empfangsgerät eingeschaltet, zeigt die dazugehörige Software alle Netzwerke in der Nähe an, die es empfängt. Über die Software kann man das Gerät […] mit dem Hotspot verbinden. [Mit Hotspot über WLAN ins Internet, aufgerufen am 23.10.2017]
Parallel will das Kabelunternehmen sein WLAN‑Netz über Hotspots in Cafés, Restaurants, Arztpraxen und Friseursalons ausbauen. [Peffm’s mobile blog and diary, 10.06.2015, aufgerufen am 29.04.2016]
Bereits heute gibt es in Restaurants, Hotels und an Flughäfen großer Städte die »Hotspots« als drahtlose Zugänge ins Internet. [Der Standard, 24.02.2003]
b)
hervorgehobener Punkt auf einer grafischen Oberfläche, durch dessen Berührung der dahinterliegende Verweis aktiviert wird
Beispiele:
Das Programm geht […] von Rechtecken […] aus, die man frei im Bild positioniert[…]. Die so definierten Rechtecke dienen […] als Hotspots für Web‑Verknüpfungen. [C’t, 1999, Nr. 19]
Einzelne Symbole eines Diagramms lassen sich nämlich ohne großen Aufwand in Hotspots verwandeln, die auf Mausklick weitere Diagrammdateien öffnen oder externe Programme starten. [C’t, 1995, Nr. 4]
Eine Berührung des Bildschirms mit zwei Fingern markiert die interaktiven Hotspots. [Rossau, 28.07.2015, aufgerufen am 29.04.2016]
Schaltflächen und Hotspots kann man noch über Menüs anlegen. [C’t, 2000, Nr. 18]
2.
(Ort einer) Erhitzung
a)
Punkt größter Hitze‍(entwicklung), Überhitzung
Beispiele:
Das Problem für einen zuverlässigen CPU‑Kühler besteht darin, trotz der enorm hohen Leistungsdichte lokale Überhitzung – so genannte Hotspots – zu vermeiden. [C’t, 2001, Nr. 17]
Als Hotspot und Coldspot im Zusammenhang mit der Mikrowelle bezeichnet man die Stelle[…] innerhalb eines Lebensmittels[,] welches in der Mikrowelle erwärmt oder gegart wird[,] die eine andere Temperatur als der überwiegende Teil des Lebensmittels hat. Die Gesamttemperaratur beträgt nach einer Zeit x in der Mikrowelle ca. 70 °C[;] der Hotspot ist heißer und der Coldspot ist kälter als der Rest. [Hotspot/Coldspot, 2017, aufgerufen am 08.12.2016]
Die gefürchteten »Hotspots«, Bereiche, in denen es infolge innerer Kurzschlüsse besonders warm wird, entdeckt man, indem man Strom »falsch herum« durch ein Modul schickt, sodass es Strom in Wärme umwandelt. [Die Zeit, 02.05.2013]
Selbst wenn die Kühlleistung eines bestimmten Kühlers eigentlich für die Abwärme des Prozessors ausreichen würde, kann es zu Abstürzen durch Hotspots kommen. Diese lokalen Überhitzungen entstehen dadurch, dass die CPU sich nicht gleichmäßig aufheizt[…]. Winzige Luftblasen in der Wärmeleitpaste, Furchen und Risse im Pad, falscher Anpressdruck durch die Kühler‑Montageklammer oder verkantete Montage des Kühlers können zu ungleichmäßiger Wärmeableitung führen. […] [C’t, 2001, Nr. 26]
Es gibt [im Chip] Bereiche, wo sich Transistoren und Verbingungsleitungen häufen. An diesen »Hot-Spots« entsteht punktuell besonders viel Wärme, wogegen andere Bereiche, die nicht so dicht besetzt sind, kühler bleiben. [C’t, 1995, Nr. 7]
b)
Geologie, Astronomie besonders heißer Bereich des Erdmantels, an dem Magma aus dem Erdinneren aufsteigt und der sich deshalb häufig durch erhöhte vulkanische Aktivität auszeichnet
Beispiele:
Hotspots nennen Geologen die heißen Flecken der Erde, wo Gesteinsschmelze aus dem Erdinnern nahe an die Erdoberfläche heranreicht und – wie auf Hawaii – auch immer wieder in Vulkanen hervorbricht. [Süddeutsche Zeitung, 29.07.2003]
Jedoch wird unter Wissenschaftlern heiß debattiert, aus welcher Tiefe das Magma dieser Hotspots stammt. [Die Zeit, 19.07.2012]
An einem festen Ort, dem Hotspot, dringt heißes Material aus dem Erdinneren durch die ozeanische Erdkruste und bildet auf ihr einen Vulkan. [Der Standard, 02.12.2011]
In solchen Fällen kann der Neutronenstern seinem Partner [gasförmige] Materie entreißen, und wenn dieses Gas entlang der Feldlinien auf die magnetischen Pole des Neutronensterns herabfällt, bilden sich dort 100 Millionen Grad heiße »Hotspots«. [Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, 2000 [1999]]
Island liegt über einem vulkanischen Hot-Spot im atlantischen Mittelozeanischen Rücken und ist aus vulkanischer Aktivität entstanden. [Der Spiegel, 22.03.2010 (online)] ungültige Schreibung
3.
in einer bestimmten Weise besonders betroffener Bereich
Beispiele:
MedizinAls »Hotspots« wurden jene Bereiche definiert, die zunächst im Gesichtsfeldtest vor VRT (= Vision Restoration Therapy bei Beeinträchtigungen des Sehvermögens durch Schlaganfall o. Ä.) […] beeinträchtigt waren, sich dann aber nach dem VRT[-]Training erholten. [Der Standard, 23.01.2014]
MedizinBeim oberflächlichen Hotspot [einer oberflächlichen pyotraumatischen Dermatitis vor allem bei Hunden] steht der Juckreiz im Vordergrund. Innerhalb eines Tages entsteht eine fast haarlose, nässende Stelle mit einem roten Rand, der scharf von der Umgebung abgegrenzt ist. Die Haare, die rundherum wachsen, sind meistens mit der Stelle verklebt. [Hotspot, aufgerufen am 23.10.2017]
a)
begrenzter, verhältnismäßig stark radioaktiv kontaminierter Ort
Beispiele:
Mehr aufpassen [als bei strahlungsarmen Betonflächen] muss man [in Tschernobyl] bei bewachsenen Stellen, dort findet man hin uns wieder so genannte Hotspots, Stellen mit deutlich höherer Strahlung als in der Umgebung. [appalachiantrail2014, 24.11.2013, aufgerufen am 28.04.2016]
Den Wissenschaftlern fiel auch auf, dass es [in der Region um Fukushima] Hot Spots mit besonders hoher Cäsium‑Radioaktivität gibt. [Die Welt, 15.08.2018]
Als er erfuhr, dass er und seine Frau und ihr kleines Kind in einem Hotspot mit erhöhter Radioaktivität leben, wurde er zum Mitorganisator der Demonstrationen. [occupydenkfabrikwannfrieden, 30.07.2012, aufgerufen am 29.04.2016]
1997 wies das […] Magazin darauf hin, dass »Hotspots« (Flecken mit großer Strahlung) [nach einem lange zurückliegenden Atomwaffentest] selbst über 1.600 Kilometer entfernt in Indiana zu finden waren. [Der Spiegel, 14.07.2010 (online)]
b)
Fotografie unerwünschter, kreisrunder, heller Fleck auf einer fotografischen Aufnahme
Beispiele:
Bei den Objektiven sollte man beachten, dass einige von ihnen sogenannte »Hotspots« erzeugen. Dies ist ein kreisrunder heller Fleck in der Bildmitte, der den Bildeindruck erheblich stören kann. Hotspots treten vor allem bei viel Infrarotlicht und abgeblendetem Objektiv […] auf. [Infrarotfotografie, 11.08.2015, aufgerufen am 23.10.2017]
Hotspots sind eigentlich immer abhängig vom Objektiv. [spiegelbremse, 06.06.2015, aufgerufen am 30.04.2016]
Damit in den Fotos wegen der langen Belichtungszeiten keine bunten »Hotspots« zu sehen sind, sollte man in der Kamera die Option »Rauschunterdrückung bei Langzeitbelichtung« aktivieren. [Ansgar’s BLOG, 20.05.2014, aufgerufen am 29.04.2016]
Auch sind nicht alle Objektive gleichermaßen [für Infrarotfotografie] geeignet und erzeugen mitunter einen so genannten Hotspot, der sich als störende Aufhellung in der Bildmitte bemerkbar macht. [Astrofan80s Blog, 01.08.2012, aufgerufen am 05.06.2015]
4.
Schwerpunkt, Brennpunkt, Ort erhöhter Aktivität
a)
Zentrum einer bestimmten erhöhten menschlichen Aktivität (Tourismus, Forschung, Kriminalität o. Ä.)
siehe auch Hochburg
Beispiele:
Nebst üblichen touristischen Hotspots, etwa dem Empire State Building, dem Central Park oder Lady Liberty, ist es der Broadway, der mit seiner magischen Anziehung Scharen von Touristen in die Stadt lockt. [Ganeider, 14.03.2014, aufgerufen am 28.04.2016]
Praktisch jeden Abend übertrug der Sender Jazz aus Tanzlokalen der angesagten Hot Spots in Turin, Mailand, Rom und Neapel. [Neue Zürcher Zeitung, 26.07.2017]
Das Gebiet auf dem Pajarito‑Plateau nahe Santa Fe, New Mexico, in dem Wissenschafter im Auftrag des amerikanischen Militärs im zweiten Weltkrieg unter höchster Geheimhaltung die Atombombe enwickelt haben, ist seither ein Hotspot der Wissenschaft und hat die höchste Akademiker‑Quote in den USA. [Arizona Dream, 03.12.2013, aufgerufen am 30.04.2016]
Libyen wird zu einem der Hotspots der Dschihadisten‑Szene und einer Hochburg des IS (= Islamischer Staat) werden, auch wenn er dort jetzt noch klein ist. [Neue Zürcher Zeitung, 10.04.2015]
In der steirischen Landeshauptstadt, die neben Wien als einer der Hotspots der islamistischen Szene Österreichs gilt, spielten sich die Hausdurchsuchungen und Festnahmen vor allem im Umfeld von Hinterhofmoscheen im Bezirk Lend ab. [Der Standard, 28.11.2014]
Das verlassene Altenheim wurde schnell zum neuen Hotspot der alternativen Szene. [Die Zeit, 06.03.2014]
Mithilfe ausgefeilter Analysemethoden konnte die Polizei damit »Hotspots« von Verbrechen lokalisieren, indem Faktoren wie die Art der Verbrechen, aber auch der Wochentag, die Uhrzeit, Täter‑ und Opferprofile berücksichtigt wurden. [Der Standard, 24.05.2013]
übertragenDa auf diese Weise auch Krebs und andere Krankheiten verursachende Gene praktisch deaktiviert werden könnten, ist die RNA‑Forschung zurzeit einer der hoffnungsträchtigsten Hotspots in der Molekularbiologie […]. [Der Standard, 26.11.2005]
b)
Medizin Zentrum erhöhter Aktivität bzw. Ausbreitung eines Virus
Beispiele:
Die Lage bei Corona‑Infektionen in Brandenburg ist nach Angaben von Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) vergleichsweise günstig. »In Brandenburg ist die Situation immer noch erfreulich«, sagte Nonnemacher am Mittwoch im Gesundheitsausschuss des Landtags. Es gebe auch keine Hotspots, vielmehr verteile sich die Zahl der Neuinfektionen auf mehrere Landkreise. [Süddeutsche Zeitung, 24.06.2020 (online)]
Neben New York City, dem US‑weiten Hotspot der Pandemie, richtet sich der Blick in den USA inzwischen auf weitere Regionen mit besonders hohen Fallzahlen. [US-Krisenmaßnahmen, 15.06.2020, aufgerufen am 23.06.2020]
An diesem Beispiel zeigt sich, dass Übertragungswege und damit auch die Verbindungen zwischen den teilweise weit voneinander entfernten Hot Spots mit bestehenden persönlichen Netzwerken zusammenhängen. [Gefährliche Freundschaften in Zeiten von Covid-19, 25.04.2020, aufgerufen am 23.06.2020]
c)
Erstaufnahme- und Registrierungszentrum in der Europäischen Union zur Aufnahme, Identifizierung, Registrierung und Umverteilung von Flüchtlingen, Asylbewerbern und illegalen Einwanderern
Beispiele:
Die griechische Regierung will in spätestens zehn Tagen auf der Ägäis‑Insel Lesbos einen sogenannten Hotspot zur Aufnahme und Registrierung von Flüchtlingen einrichten. [Die Zeit, 10.10.2015 (online)]
Sind Hot Spots in Libyen oder in Schwarzafrika rechtlich möglich, um schon dort Asylverfahren einzuleiten? – Ich kenne bislang kein konkretes Modell, bei dem ich prüfen kann, ob es rechtlich zulässig ist. [Welt am Sonntag, 20.08.2017]
Auf der Insel Kos gab es bereits erste Randale. Einwohner fürchten, der geplante Hotspot könnte dem Tourismus schaden. In Athen ist der Bürgermeister zwar für das geplante Lager. Doch viele Bürger wehren sich. [Der Spiegel, 08.02.2016 (online)]
Italien sei unter anderem einverstanden mit dem Vorschlag der EU‑Kommission, Wartezentren – sogenannte Hotspots – für Migranten einzurichten. [Brights – Die Natur des Zweifels, 16.06.2015, aufgerufen am 29.04.2016]
d)
Biologie schützenswertes Gebiet mit ausgeprägter Biodiversität
Kollokationen:
mit Genitivattribut: ein Hotspot der Artenvielfalt
Beispiele:
Ein etwa 1000 km² großes Gebiet in der nördlichen Westfälischen Bucht und im südlichen Emsland ist einer von 30 »Hotspots der biologischen Vielfalt« in Deutschland. [Leben an der Ems, 01.06.2015, aufgerufen am 29.04.2016]
In sogenannten »Hotspots«, in denen der Artenreichtum an Tieren und Pflanzen besonders groß ist, beispielsweise Brasilien, Sri Lanka, Neukaledonien, Madagaskar oder Sumatra, leben stets auch viele verschiedene erdbewohnende Planarien [Plattwürmer]. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.07.1999]
Madagaskar gilt als ein Hotspot in Sachen Artenvielfalt. In den ausgedehnten Wäldern auf der Insel vor der Südostküste Afrikas tobt das Leben nicht nur in außergewöhnlicher Dichte und Vielfalt, sondern auch in einzigartiger Zusammensetzung. [madainfo.de blog, 10.03.2014, aufgerufen am 28.04.2016]
Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, weiß es schon lange: Gewerbegebiete und Brachflächen in Industriegebieten sind Hotspots der Artenvielfalt bei Tieren und Pflanzen. [Arbeitsgemeinschaft Natur und Umwelt Haan e. V., 30.09.2013, aufgerufen am 29.04.2016]
Schon 20 Millionen Dollar pro Hotspot jährlich, eine halbe Milliarde pro Jahr für alle Hotspots weltweit fünf Jahre lang, würden nach Ansicht der Autoren genügen, diese Schatzkammern der Artenvielfalt einigermaßen zu sichern. Derzeit sind weltweit nur 800.000 Quadratkilometer, 38 Prozent der Gesamtfläche dieser Hotspots, als Naturparks oder Reservate ausgewiesen. [Der Spiegel, 17.07.2000]
e)
Genetik verhältnismäßig labiler Abschnitt des Genoms mit erhöhter Mutations- und Rekombinationsrate
Beispiele:
Die »Hotspots« sind praktisch die Zentren der Rekombination. [Der Standard, 11.10.2011]
Die meisten Hotspots finde man in Bereichen, wo es keine lebenswichtigen genetischen Informationen gibt, sondern dort, wo eine schnellere Veränderung der Gene durchaus von Vorteil sein kann. [Der Standard, 07.02.2015]
»Beim Menschen ist diese Rekombination nicht gleichmäßig über das Genom verteilt, sondern ereignet sich in Hotspots«, sagen die Forscher. Diese Hotspots umfassen demnach Abschnitte im Erbgut von rund zweitausend DNA‑Bausteinen. [Der Spiegel, 22.07.2011 (online)]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Brennpunkt · Hotspot  ●  ...herd  fig. · ↗Epizentrum  fig.
Assoziationen
  • Infektionscluster · gehäuftes Auftreten von Infektionen

Typische Verbindungen zu ›Hotspot‹, ›Hot Spot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hotspot‹.

Zitationshilfe
„Hotspot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hotspot>, abgerufen am 22.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hotpants
Hotmoney
Hotmelt
Hotline
Hotelzimmer
hott
Hotte
Hottehü
hotten
Hottentotte