Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Huerta

Worttrennung Hu-er-ta
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

künstlich bewässertes, intensiv genutztes Gemüse- und Obstland im Umkreis größerer Siedlungen in Spanien

Verwendungsbeispiele für ›Huerta‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Huerta heißt nichts anderes als Gemüsegarten, denn früher lag dieser Ort außerhalb der Stadt. [Die Zeit, 06.09.1996, Nr. 37]
Zitationshilfe
„Huerta“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Huerta>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hudri-Wudri
Hudler
Hudelpack
Hudeler
Hudelei
Huf
Hufbeschlag
Hufbeschlagschmied
Hufe
Hufeisen