Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Hufbeschlagschmied, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Hufbeschlagschmied(e)s · Nominativ Plural: Hufbeschlagschmiede
Worttrennung Huf-be-schlag-schmied
Wortzerlegung Hufbeschlag Schmied
eWDG

Bedeutung

für den Hufbeschlag ausgebildeter Schmied

Thesaurus

Synonymgruppe
Hufbeschlagschmied · Hufschmied · Pferdeschmied
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Hufbeschlagschmied‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hufbeschlagschmied‹.

Verwendungsbeispiele für ›Hufbeschlagschmied‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sascha Maric sattelte um, absolvierte eine durch das Arbeitsamt geförderte Umschulung zum Werkzeugmacher und begleitete dann eineinhalb Jahre lang einen Hufbeschlagschmied bei seiner Arbeit. [Der Tagesspiegel, 23.06.2002]
Zitationshilfe
„Hufbeschlagschmied“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hufbeschlagschmied>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hufbeschlag
Huf
Huerta
Hudri-Wudri
Hudler
Hufe
Hufeisen
Hufeisenform
Hufeisenklee
Hufeisenmagnet