Hufe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hufe · Nominativ Plural: Hufen
Aussprache
WorttrennungHu-fe (computergeneriert)
Wortbildung mit ›Hufe‹ als Letztglied: ↗Bauernhufe · ↗Halbhufe · ↗Viertelhufe
 ·  mit ›Hufe‹ als Binnenglied: ↗Waldhufendorf
eWDG, 1969

Bedeutung

historisch alte, je nach Land und Ort verschiedene, 7 bis 15 Hektar umfassende Maßeinheit bäuerlichen Grundbesitzes
Beispiele:
er besaß 6 Hufen Ackerland
Die Hufe war eine Fläche, die ein Bauer mit seinen Angehörigen bearbeiten konnte [Natur u. Heimat1959]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Hufe f. (obd.) Hube, altes Landmaß, ahd. huoba (8. Jh.), mhd. huobe, (md.) hufe ‘Stück Land von einem gewissen Maße’, asächs. hōƀa, mnd. hove, mnl. nl. hoeve lassen sich nur mit griech. kḗpos, (dor.) kā́pos (κῆπος, κᾶπος) ‘Garten, eingehegtes, bepflanztes Land, unbearbeitetes Grundstück’ und alban. kopsht ‘Garten’ vergleichen, wonach sich eine Wurzel ie. *kāp-, *kəp- ‘Stück Land, Grundstück’ ansetzen läßt.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Asphalt Größe Klappern Pferd Stellung Tier aufwirbeln donnernd fränkisch scharren stampfen stampfend vier

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hufe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie scharren schon mit den Hufen, aber noch ist nicht klar, ob sie auch losgelassen werden.
Bild, 10.02.2006
Das Klacken der Hufe verschwindet hinter einer Kurve, wir bleiben mit dem Surren der Reifen allein.
Der Tagesspiegel, 30.05.2004
Der Haken war etwa zwei Drittel so groß wie eine kulmische Hufe.
Harmjanz, Heinrich: Ostpreußische Bauern, Königsberg: Reichsnährstand Verl. Ges. 1939 [1938], S. 30
Doch die Hufe schlugen die alten Steine, kleine Funken sprühten herum.
Ewers, Hanns Heinz: Alraune, München: Herbig 1973 [1911], S. 188
Sie scharrten mit den Hufen und legten die Ohren spielend nach vorn und schnoberten argwöhnisch.
Schaper, Edzard: Der Henker, Zürich: Artemis 1978 [1940], S. 441
Zitationshilfe
„Hufe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hufe>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hufbeschlagschmied
Hufbeschlag
hüf
Huerta
Hudri-Wudri
Hufeisen
Hufeisenform
hufeisenförmig
Hufeisenklee
Hufeisenmagnet