Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Huftritt

Grammatik Substantiv
Worttrennung Huf-tritt

Verwendungsbeispiele für ›Huftritt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Plötzlich trabte ein Pferd auf sie los, verletzte sie mit einem Huftritt schwer. [Bild, 24.10.2001]
Es sei Torheit, den Huftritt eines Esels mit einem menschlichen Huftritt zu erwidern. [Die Zeit, 17.10.1957, Nr. 42]
Es sei Torheit, den Huftritt eines Esels mit einem menschlichen Huftritt zu erwidern. [Die Zeit, 17.10.1957, Nr. 42]
Sie flüchtete aus ihrem Hänger, attackierte einen alarmierten Streifenwagen mit Huftritten. [Bild, 04.05.1999]
Der Mann erlitt durch Huftritte schwere Verletzungen am Kopf und an den Schultern. [Der Tagesspiegel, 01.02.2005]
Zitationshilfe
„Huftritt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Huftritt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Huftier
Hufschmiede
Hufschmied
Hufschlag
Hufner
Hugenotte
Hughesapparat
Hughestelegraf
Hughestelegraph
Hugo