Humangenetiker, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Hu-man-ge-ne-ti-ker
Wortzerlegung humanGenetiker
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Wissenschaftler auf dem Gebiet der Humangenetik

Typische Verbindungen zu ›Humangenetiker‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Humangenetiker‹.

Verwendungsbeispiele für ›Humangenetiker‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es geht jetzt nimmer weiter, jedenfalls nicht hier zu Lande, das haben Humangenetiker aus Jena herausgefunden.
Süddeutsche Zeitung, 16.07.2003
Vergeblich haben Humangenetiker aufgrund der vielen falschen Diagnosen immer wieder vor dem Test gewarnt.
Die Zeit, 06.08.2001, Nr. 32
Informationen über »Fälle« zu erhalten, beschäftigt die Humangenetiker auch sonst.
konkret, 1987
Ich fragte Humangenetiker Professor Dr. Peter Propping von der Uni Bonn.
Bild, 14.09.2005
Zwillingsforschung ist neben der Stammbaumanalyse die wichtigste Technik der Humangenetiker.
Bresch, Carsten: Klassische und molekulare Genetik, Berlin u. a.: Springer 1965 [1964], S. 303
Zitationshilfe
„Humangenetiker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Humangenetiker>, abgerufen am 05.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Humangenetik
Humanbiologie
Human Relations
Human Engineering
human
humangenetisch
Humaniora
humanisieren
Humanisierung
Humanismus