Humanversuch, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Humanversuch(e)s · Nominativ Plural: Humanversuche
Worttrennung Hu-man-ver-such
Wortzerlegung  human Versuch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Erprobung einer (noch nicht gesicherten) Heilmethode o. Ä. am Menschen

Verwendungsbeispiele für ›Humanversuch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In unseren Humanversuchen lassen wir zum Beispiel Probanden Vokabeln lernen.
Die Zeit, 18.02.2013, Nr. 07
Bei keinem Medikament kommt man um Humanversuche herum, und Affen sind oft ein schlechtes Modell für den Menschen.
Süddeutsche Zeitung, 16.12.2004
Für die Pharmabranche sind Humanversuche, so ein Fachmann, „kostspielige Investitionen“.
Die Zeit, 24.06.1983, Nr. 26
Der 42jährige Oberstarzt Professor Dr. Gerhard Rose erhob sich und erklärte vor der Versammlung seinen Einspruch gegen diese Art der Humanversuche.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„Humanversuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Humanversuch>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Humanvermögen
Humanressource
Humanpsychologie
Humanökologie
humanoid
Humanwissenschaft
humanwissenschaftlich
humboldtsch
Humboldtstrom
Humbug