Hundehalsband, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Hundehalsband(e)s · Nominativ Plural: Hundehalsbänder
Aussprache 
Worttrennung Hun-de-hals-band
Wortzerlegung  Hund1 Halsband
eWDG und DWDS

Bedeutung

einem Hund am Hals angelegtes meist ledernes Band, an dem eine Hundeleine eingehängt werden kannDWDS
Beispiele:
ein ledernes, mit Stacheln versehenes HundehalsbandWDG
Blinkende Hundehalsbänder – damit sehen Hunde zwar im Dunkeln wie eine Straßenabsperrung aus, gehen aber nicht verloren! [Bild, 26.11.2013]
Wenn du mit deinem Hund schwimmen oder im Regen spazieren gehst, muss ein wasserfestes Biothane Hundehalsband her. [im Woofshack, 29.03.2016, aufgerufen am 02.04.2016]
Von Hundehalsband, über Hundeleine und Hundespielzeug[…]n gibt es so ziemlich jedes Zubehör […]. [Hundebetten Welt, 16.10.2015, aufgerufen am 02.04.2016]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Verwendungsbeispiele für ›Hundehalsband‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Rainer scharrt in der frischen Erde und findet ein Hundehalsband und eine kleine Decke.
Dückers, Tanja: Spielzone, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2002 [1999], S. 43
Die japanische Firma Takara hat nämlich ein Hundehalsband entwickelt, das Bellen in gesprochenen Text umwandeln kann.
Die Welt, 14.05.2002
So heißt die mehrreihige kurze Perlenkette, die das Lächeln der Prinzessin von Wales noch strahlender erscheinen ließ, in der Fachsprache respektlos "Collier de Chien", Hundehalsband.
Süddeutsche Zeitung, 13.12.1997
Zitationshilfe
„Hundehalsband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hundehalsband>, abgerufen am 27.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hundegespann
Hundegeschirr
Hundegekläffe
Hundegekläff
Hundegejaule
Hundehalter
Hundehalterin
Hundehütte
Hundejunge
Hundekacke