Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Hundeohr

Grammatik Substantiv
Worttrennung Hun-de-ohr

Verwendungsbeispiele für ›Hundeohr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Über einen im Hundeohr implantierten Chip fand die Polizei den Besitzer. [Bild, 17.07.2003]
Für 12 Millionen deutsche Hundeohren ist Silvester der Dritte Weltkrieg. [Bild, 30.12.2000]
Richtig hip ist jetzt nur jene Schafsfell‑Tschapka, deren Ohrenklappen herunterhängen wie Hundeohren und die bei Bedarf am Kinn zusammengebunden werden können. [Die Welt, 04.01.2003]
Er hat mit seinen 33,2‑Zentimeter‑Löffeln die längsten Hundeohren der Welt und schafft es ins neue Guinness‑Buch der Rekorde! [Bild, 06.09.2004]
TONY BLAIR, britischer Oppositionsführer, riskierte im Unterhaus einen Fehltritt – auf ein Hundeohr. [Süddeutsche Zeitung, 23.03.1995]
Zitationshilfe
„Hundeohr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hundeohr>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hundenarr
Hundenapf
Hundename
Hundemeute
Hundemarke
Hundepeitsche
Hundepension
Hundepflege
Hunderasse
Hunderennen