Hundsveilchen

GrammatikSubstantiv
WorttrennungHunds-veil-chen
WortzerlegungHund1Veilchen
eWDG, 1969

Bedeutung

Veilchen mit geruchlosen Blüten
Beispiel:
Kinderheime ähneln einander wie Vierpfundbrote oder Hundsveilchen [KästnerLottchen6]

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erste Frühlingsblumen wie Anemonen und Hundsveilchen säumen den Weg zwischen gewaltigen Buchen.
Der Tagesspiegel, 28.04.2000
Auf den Wiesen blühten, als ich in Badenweiler ankam, Anemonen, Hundsveilchen und Wiesenschaumkraut.
Die Zeit, 07.06.1963, Nr. 23
Zitationshilfe
„Hundsveilchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hundsveilchen>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hundstagshitze
Hundstage
Hundsstern
Hundsrose
Hundspetersilie
Hundsviech
Hundsvieh
Hundswetter
Hundswut
Hundszahn