Hurrapatriot, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungHur-ra-pa-tri-ot · Hur-ra-pat-ri-ot
WortzerlegungHurraPatriot
eWDG, 1969

Bedeutung

abwertend Verfechter einer übertriebenen und verlogenen Vaterlandsliebe

Thesaurus

Synonymgruppe
Hurrapatriot [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die meisten, die es hören, erscheint es gleichbedeutend mit dem lauten Lärmen der Hurrapatrioten, mit dem billigen Triumphieren des Siegers.
Die Zeit, 06.06.1946, Nr. 16
Da beginnt die Arroganz, Ich bin zwar kein Hurrapatriot, ich bin auch kein Nationalist, trotzdem, ich bin nicht gefeit davor, nationalistisch zu reagieren.
Die Zeit, 25.01.1982, Nr. 04
Zitationshilfe
„Hurrapatriot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hurrapatriot>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hurrageschrei
Hurragebrüll
Hurra
hürnen
Hurling
hurrapatriotisch
Hurrapatriotismus
Hurraruf
Hurrikan
hurtig