Hutgeschäft

WorttrennungHut-ge-schäft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Geschäft, in dem Hüte verkauft werden

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bevor das Gebäude in ein Wohnhaus umgewandelt wurde, war darin ein Hutgeschäft untergebracht.
Die Welt, 01.09.2005
Kurz vor Weihnachten kamen fünf jüngere Herren in eins der größeren Hutgeschäfte Stockholms.
Simplicissimus, 21.01.1940
Der Angeklagte kaufte sich in einem Hutgeschäft am Alexanderplatz einen Hut.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 08.03.1922
Wenn sich die Schulglocke nach der Uhr über dem Hutgeschäft richtete, würde Gretchen gerade noch zurechtkommen!
Nöstlinger, Christine: Gretchen Sackmeier, Hamburg: Oetinger 1988 [1981], S. 13
Der Bankier heiratete und richtete seiner Geliebten zum Abschied ein kleines Hutgeschäft ein.
Kesten, Hermann: Das verlorene Motiv. In: ders. (Hg.) 24 neue deutsche Erzähler, Leipzig u. a.: Kiepenheuer 1983 [1929], S. 416
Zitationshilfe
„Hutgeschäft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hutgeschäft>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hutgerechtigkeit
Hutfutter
hutförmig
Hutform
Hutfeder
Hutkoffer
Hutkrempe
hutlos
Hutmacher
Hutmode