Hyazinthe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hyazinthe · Nominativ Plural: Hyazinthen
Aussprache 
Worttrennung Hy-azin-the · Hya-zin-the
Herkunft Griechisch
Wortbildung  mit ›Hyazinthe‹ als Letztglied: ↗Gartenhyazinthe
eWDG, 1969

Bedeutung

als Zierpflanze gezüchtetes Zwiebelgewächs mit sehr schmalen Blättern und einer hochschäftigen, stark duftenden, farbenprächtigen Blütentraube
Beispiele:
eine duftende Hyazinthe
ein Beet mit blauen, rosa Hyazinthen
Hyazinthen auf Gläsern ziehen
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Hyazinthe f. Zwiebelpflanze mit trichterförmigen, in Trauben stehenden Blüten. Der etymologisch unerklärte Name lat. hyacinthus, griech. hyákinthos (ὑάκινθος) steht für eine nicht sicher deutbare Pflanze (eine Gladiolus- oder Iris-Art?) des Altertums. Er wird auf die im 16. Jh. aus Kleinasien eingeführte heutige Garten-Hyazinthe übertragen und erhält durch Linné nomenklatorische Gültigkeit (1737). Die Eindeutschung zu Hiacynthenblume, Hyacinthe erfolgt im 17. Jh.

Typische Verbindungen zu ›Hyazinthe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hyazinthe‹.

Verwendungsbeispiele für ›Hyazinthe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Manchmal passiert einen ganzen Monat lang nichts weiter als diese eine Hyazinthe.
Der Tagesspiegel, 18.11.1998
Hyazinthen werden darauf im Freien in die Erde eingesenkt und etwa handhoch mit Erde oder Sand abgedeckt.
Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 156
Dahinter stand eine Hyazinthe, und rechts davon blühte ein Kaktus.
Die Zeit, 12.01.1970, Nr. 02
Auf dem Rasen blühen viele blaue Hyazinthen, und dazwischen rote und gelbe Schlüsselblumen.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 11.05.1941, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Für diesen Zweck sind stark duftende Blumen, zum Beispiel Hyazinthen, nicht geeignet.
Chamrath, Gustav: Lexikon des guten Tons, Wien: Ullstein 1954 [1953], S. 37
Zitationshilfe
„Hyazinthe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hyazinthe>, abgerufen am 29.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hyäne
Hyaluronsäure
Hyaloplasma
hyalopilitisch
Hyalophan
Hyazinthenglas
Hyazinthenzwiebel
hybrid
Hybridantrieb
Hybridauto