Hygiene, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hygiene · wird nur im Singular verwendet
Aussprache  [hyˈgi̯eːnə]
Worttrennung Hy-gi-ene · Hy-gie-ne
Herkunft Griechisch
Wortbildung  mit ›Hygiene‹ als Erstglied: ↗Hygieneinspektion · ↗Hygieneinspektor · ↗Hygienekleidung · ↗Hygienemaßnahme · ↗Hygienepapier
 ·  mit ›Hygiene‹ als Letztglied: ↗Arbeitshygiene · ↗Ehehygiene · ↗Gewerbehygiene · ↗Handhygiene · ↗Händehygiene · ↗Körperhygiene · ↗Mundhygiene · ↗Schulhygiene · ↗Sexualhygiene · ↗Sozialhygiene · ↗Sporthygiene · ↗Umwelthygiene · ↗Verkaufshygiene · ↗Volkshygiene · ↗Wohnhygiene · ↗Zahnhygiene
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur COVID-19-Pandemie.
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
Medizin Wissenschaft bzw. Lehre von der Gesunderhaltung des Einzelnen und der Allgemeinheit, der Vorbeugung gegen Infektionen, andere Krankheiten und Gesundheitsschäden und der Schaffung eines der Gesundheit förderlichen Umfeldes
weiterführende enzyklopädische Informationen: Hygiene, in: Spektrum – Lexikon der Biologie
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Facharzt, ein Institut für Hygiene
in Koordination: Hygiene und Mikrobiologie
Beispiele:
Pettenkofer machte aus der Hygiene eine Wissenschaft, wurde 1865 erster deutscher Professor für Hygiene und gründete 1876 das erste Hygieneinstitut – das heutige Max-von-Pettenkofer-Institut für Hygiene und Mikrobiologie. [Landshuter Zeitung, 01.12.2018]
Während in »Old Public Health« die Hygiene, die Mikrobiologie und die Prävention als wissenschaftliche Forschungsfächer um die Epidemiologie herum im Vordergrund standen, treten in »New Public Health« neue Fragen in den Vordergrund, die zu einer starken Ausdifferenzierung des wissenschaftlichen Forschungs- und Methodenspektrums geführt haben. [Pharmazie in sozialer Verantwortung, 2010, aufgerufen am 16.09.2018]
Bisher haben die Fortschritte der Medizin und Hygiene zwar die Lebenserwartung dramatisch erhöht, nicht aber die Höchstlebensdauer (maximal 120 Jahre). [Die Zeit, 13.02.1998, Nr. 8]
Hygiene ist ein noch junger Zweig medizinischer Wissenschaft der Krankheitsverhütung. [Saarbrücker Zeitung, 11.02.1997]
Die Gesellschaft für soziale Medizin, Hygiene und Medizinalstatistik verfolgt den Zweck, einen Sammelpunkt abzugeben für alle wissenschaftlichen Bestrebungen, die sich auf dem Gebiete der sozialen Medizin, der Epidemiologie, der Medizinal- und Bevölkerungsstatistik, des sozialen Arbeiterversicherungswesens und den Grenzgebieten zwischen Volkswirtschaft und Hygiene bewegen. [Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 01.03.1905]
2.
Gesamtheit der öffentlichen und privaten Maßnahmen in den verschiedensten Bereichen zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens sowie zur Vermeidung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten und Epidemien; das Sauberhalten von etw.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: fehlende, mangelnde, mangelhafte, übertriebene, unzureichende, persönliche Hygiene; geistige, seelische, psychische Hygiene
als Akkusativobjekt: die Hygiene verbessern; die Hygiene vernachlässigen
als Dativobjekt: etw. dient der Hygiene
in Präpositionalgruppe/-objekt: Anforderungen an die Hygiene; ein Mangel an Hygiene; auf die Hygiene achten
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Hygiene im Krankenhaus, der Klinik, im Haushalt, in der Küche, im Restaurant
in Koordination: Sauberkeit, Körperpflege und Hygiene
als Genitivattribut: die Regeln der Hygiene
Beispiele:
Jeder Einzelne ist jetzt gefordert und muss seinen Beitrag zur Bewältigung dieser Pandemie leisten[…]. Ohne die Mithilfe der Bevölkerung ginge es nicht. Dies beginne nicht nur bei der Beachtung einfacher Regeln zur Hygiene bis zur Akzeptanz behördlicher Empfehlungen und Anordnungen. [Südkurier, 24.03.2020]
»Man muss […] zwischen Hygiene im Haushalt und im Gesundheitswesen unterscheiden«, macht der Experte deutlich. Zuhause geht es meist darum, dass es nicht dreckig aussieht oder riecht. [Fränkischer Tag, 19.03.2020]
Gute Hygiene bei Schnupfen, Husten und Niesen dämmt die Übertragung von bakteriellen und viralen Krankheitserregern ein. [Neue Zürcher Zeitung, 18.11.2016]
Haben Sie öfter Probleme im Haushalt, Schwierigkeiten beim Kochen, im Umgang mit Haushaltsgeräten, mit Körperpflege und Hygiene? [Bild, 12.02.2009]
Für die Bevölkerung gelten die grundlegenden Regeln der Hygiene: sorgfältiges Händewaschen, kein Teilen von Handtüchern oder anderen Körperpflegeutensilien […]. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.10.2006]
Die Sauberkeit der Strassen und Märkte hat sich stark verbessert, seit die Behörden nach dem Ausbruch der Sars-Epidemie der öffentlichen Hygiene mehr Aufmerksamkeit zuteil werden lassen. [Neue Zürcher Zeitung, 10.08.2004]
Doch nicht nur beim den Mitarbeitern, auch bei Hygiene und müssen die Berliner Badbetreiber auf Kosten der Besucher sparen: Gäste des Kreuzberger Prinzenbades beispielsweise beschweren sich zunehmend über dreckige Duschen, Umkleiden und darüber, dass es noch nicht einmal mehr Schlüssel für Schränke gebe. [Der Tagesspiegel, 11.07.2002]
Unsere Ärzte und Forscher […] haben uns gelehrt, daß für ein gesundes Leben Hygiene das wichtigste ist. [Die Zeit, 19.11.1998, Nr. 48]
Diese [die öffentliche Gesundheitspflege] wurde fortentwickelt zur sozialen Hygiene, die die gesundheitliche Verbesserung der sozialen Umweltfaktoren des Einzelnen anstrebt. [Gerling, Reinhold: Was muß man vor der Ehe von der Ehe wissen? In: ders., Das große Aufklärungswerk für Braut- und Eheleute, Dresden: Buchversand Gutenberg 1933 [1901], S. 243]
3.
übertragen Gesamtheit der Maßnahmen, die der Beachtung, Wahrung und Durchsetzung der als grundlegend erachteten (moralischen) Grundsätze im politischen Handeln und gesellschaftlichen Leben dienen
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: politische Hygiene
als Genitivattribut: das Gebot der (politischen) Hygiene
Beispiele:
Dennoch gab es ein offensichtliches Problem der demokratischen Hygiene. Es ist nicht gut, wenn die Opposition versucht, das Ergebnis eines demokratischen Votums per Impeachment ungeschehen zu machen. Weil so der Eindruck entsteht, die Verlierer wollten die Wahl mit trickreichen Mitteln annullieren. [Die Welt, 26.09.2019]
Mir geht es um die grundsätzliche Frage, wie verantwortungsbewusste Mandatsträger sich bei Entscheidungen, die die Existenz der Gemeinde betreffen, zu verhalten haben. Stimmenthaltungen sind zwar möglich, aber nicht in diesen Fällen! Zu dieser politischen Grundeinstellung, zu dieser »politischen Hygiene« lässt sich nichts aus der Stellungnahme herauslesen. [Rhein-Zeitung, 24.03.2020]
Nun, es wird dem Bundespräsidenten etwas unterstellt, was er nicht gesagt hat, und es wird in seine Worte etwas hineininterpretiert, was er nicht gemeint hat. Das ist nicht nur nicht in Ordnung, sondern das, finde ich, ist infam und das entspricht auch nicht der üblichen Hygiene in der Politik, die man eigentlich von Politikern erwarten muss. [»Leitlinie der Außenpolitik sind unsere nationalen Interessen«, 17.06.2014, aufgerufen am 25.08.2015]
Der spanische Ministerpräsident Aznar sagte, »der Anstand und die demokratische Hygiene« verlangten Neuwahlen im Baskenland, damit »die derzeitige schändliche Situation schnell zu Ende geht«. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.05.2000]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Hygiene f. ‘Gesundheitspflege, -lehre’. Aus griech. hygieiná (ὑγιεινά) ‘gesunde Lebensweise, Gesundheit’, eigentlich Neutr. Plur. des Adjektivs hygieinós (ὑγιεινός) ‘heilsam, gesund, kräftig’, wird als Fachwort der Medizin mfrz. frz. hygiène (16. Jh.) entlehnt. Im Dt. begegnen Hygiene und hygienisch im 18. Jh.

Thesaurus

Synonymgruppe
Gesundheitspflege · Hygiene · ↗Körperpflege · ↗Sauberkeit
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Hygiene‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Hygiene‹.

Zitationshilfe
„Hygiene“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hygiene>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hyetometer
Hyetographie
Hyetografie
Hydrurie
Hydrozyklon
Hygieneartikel
Hygieneinspektion
Hygieneinspektor
Hygienekleidung
Hygienemaßnahme