Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Hylemorphismus

Worttrennung Hy-le-mor-phis-mus
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Philosophie (von der Scholastik nach Aristoteles entwickelte) Lehre, wonach die materiellen Dinge aus Form und Stoff bestehen, eine Einheit von Form und Materie darstellen

Verwendungsbeispiele für ›Hylemorphismus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sein Hylemorphismus ist von einer metaphysischen zu einer physischen Theorie geworden. [Klein, J.: Ockham. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 13808]
Für den Metaphysiker des Hylemorphismus hat alles werden und alle Bewegung einen eidetisch‑teleologischen Sinn. [Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie, Bd. 1: Altertum und Mittelalter. In: Mathias Bertram (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1948], S. 2850]
Hinter diesen ganzen Anschauungen steckt der Hylemorphismus mit seinen zwei Prinzipien von Materie und Form. [Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie, Bd. 1: Altertum und Mittelalter. In: Mathias Bertram (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1948], S. 5035]
Im Zug der üblichen Vergröberung ist der M.‑Begriff des Aristoteles im Sinne des Hylemorphismus als Gegeneinander zweier Weltkräfte ausgelegt worden. [Patzig, G.: Materie. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 11399]
Jedes Geformte ist seinerseits Stoff höherer Formung, F. und Stoff sind also nur Momente an allem Seienden, selbst nichts Seiendes (Hylemorphismus). [Patzig, G.: Form. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 5138]
Zitationshilfe
„Hylemorphismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hylemorphismus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hyle
Hygrotaxis
Hygrostat
Hygroskopizität
Hygroskop
Hylismus
Hylotropie
Hylozoismus
Hyläa
Hymen