Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Hyperbelfalte, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Hyperbelfalte · Nominativ Plural: Hyperbelfalten
Worttrennung Hy-per-bel-fal-te
Wortzerlegung Hyperbel Falte
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Schneiderei im Rücken zu beiden Seiten von der Schulter ausgehende, in Form einer Hyperbel zur Taille verlaufende Falte besonders an Herrenmänteln
Zitationshilfe
„Hyperbelfalte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hyperbelfalte>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hyperbel
Hyperbaton
Hyperbasis
Hyperband
Hyperalgesie
Hyperbelfunktion
Hyperboliker
Hyperboloid
Hypercharakterisierung
Hypercholie