Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Hypergamie, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Hy-per-ga-mie
Wortzerlegung hyper- -gamie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Soziologie Heirat einer Frau aus einer niederen Schicht oder Kaste mit einem Mann aus einer höheren
Zitationshilfe
„Hypergamie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hypergamie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hypergalaktie
Hyperfunktion
Hyperfragment
Hyperergie
Hyperemesis
Hypergenitalismus
Hyperglykämie
Hyperhedonie
Hyperhidrose
Hyperinflation