Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Hypertelie

Worttrennung Hy-per-te-lie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie natürliche oder krankhafte Steigerung des Wachstums, der Entwicklung eines Organs o. Ä. bei Tieren und Pflanzen
Zitationshilfe
„Hypertelie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hypertelie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hypersteatose
Hyperspermie
Hypersonikbereich
Hypersomnie
Hypersomie
Hypertension
Hypertext
Hyperthermie
Hyperthymie
Hyperthyreoidismus