Hypoderm

Worttrennung Hy-po-derm
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie
1.
unter der Oberhaut gelegene Zellschicht bei Sprossen, Wurzeln und Blättern vieler Pflanzen
2.
äußere einschichtige Haut bei Wirbellosen (z. B. Gliederfüßern), die den Chitinpanzer ausscheidet
3.
veraltet Lederhaut der Wirbeltiere

Thesaurus

Anatomie
Synonymgruppe
Hypoderm · Subdermis · Subkutangewebe · Subkutis · Tela subcutanea · ↗Unterhaut
Oberbegriffe
  • Haut  ●  Dermis  fachspr. · ↗Kutis  fachspr.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Hypoderm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Hypoderm>, abgerufen am 16.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hypodaktylie
Hypochromie
hypochrom
hypochondrisch
Hypochondrie
Hypodontie
Hypofunktion
hypogäisch
Hypogalaktie
Hypogamie