ICE, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
GrundformIntercity-Express
Wortbildung mit ›ICE‹ als Erstglied: ↗ICE-Strecke · ↗ICE-Trasse · ↗ICE-Zug

Thesaurus

Eisenbahn
Synonymgruppe
ICE · Inter City Express · InterCity Express · ↗Intercity-Express  ●  ↗Hochgeschwindigkeitszug  ugs.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Züge werden nur noch halb so lang sein wie der jetzige ICE, aber in zahlreichen Details viel moderner.
Die Zeit, 06.05.1994, Nr. 19
Wenn der Transrapid weit draußen vor den Städten enden muß, ist jedoch ein gut ausgebauter ICE dem Transrapid überlegen.
Der Spiegel, 03.02.1992
Verwundert hast du dem auslaufenden ICE nachgeschaut, der gerade durch den S-Bahnhof glitt, ein silbern glänzendes Band.
Venske, Regula: Marthes Vision, Frankfurt am Main: Eichborn Verlag 2006, S. 114
Aber vor vier Wochen hat schon einmal ein ICE den Tunnel passiert.
Hohlbein, Wolfgang: Das Druidentor, Stuttgart: Weitbrecht 1993, S. 63
Der praktische Versuchsbetrieb mit dem ICE läuft seit 1985 und soll 1989 beendet werden.
o. A. [der]: ICE. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1988]
Zitationshilfe
„ICE“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ICE>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
IC
Ibrik
Ibn
Ibis
iberoamerikanisch
ICE-Strecke
ICE-Trasse
ICE-Zug
ich
Ich-AG