IT-Bereich, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: IT-Bereich(e)s · Nominativ Plural: IT-Bereiche
Aussprache
WorttrennungIT-Be-reich
WortzerlegungITBereich

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausbildung Ausbildungsberuf Ausbildungsplatz Auslagerung Beschäftigte Fachkraft Fachkräftemangel Firmengründer Flaute Investition Qualifizierung Stelle ausbilden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›IT-Bereich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings könnte die Entwicklung im IT-Bereich nun etwas langsamer verlaufen.
Bild, 31.03.2001
Außerdem darf man nicht immer nur auf den IT-Bereich blicken.
Süddeutsche Zeitung, 16.12.2000
Gerade im schnellebigen IT-Bereich erweist sich dabei Leasing als attraktive Alternative.
Die Welt, 15.09.2000
Sie können ihre Fähigkeiten und Ideen im IT-Bereich ausprobieren und erweitern.
C't, 2000, Nr. 25
Wie viele Stellen im IT-Bereich der Post neu besetzt werden sollen, mag er nicht beziffern.
Der Tagesspiegel, 13.03.2003
Zitationshilfe
„IT-Bereich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/IT-Bereich>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
IT
Istzustand
Istwert
Iststärke
Istkosten
IT-Branche
IT-Dienstleister
It-Girl
IT-Spezialist
IT-System