Ich-AG, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ich-AG · Nominativ Plural: Ich-AGs
Aussprache  ['ɪçʔaːˌgeː]
Worttrennung Ich-AG
Wortzerlegung  Ich AG
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

1.
Wirtschaft von einer einzelnen Person geführtes (und mit staatlicher Förderung gegründetes) Unternehmen   Nicht-amtliche Bezeichnung für das Einzelunternehmen eines ehemals Arbeitslosen, welches im Rahmen der Arbeitsmarktreform Hartz II in der Zeit vom 1. Januar 2003 bis 30. Juni 2006 staatlich bezuschusst wurde.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine erfolgreiche, geförderte, kleine Ich-AG
als Akkusativobjekt: eine Ich-AG gründen
als Genitivobjekt: die Gründung einer Ich-AG
Beispiele:
Die Geschichte der Ich-AG ist kurz und unrühmlich: Erdacht in der Hartz‑Kommission wurde die staatliche Existenzgründerhilfe bereits zum Unwort des Jahres gewählt, bevor der erste Strandkorbvermieter oder mobile Gulaschkoch sein Fördergeld auf dem Konto hatte. [Der Spiegel, 26.09.2013 (online)]
»Ich-AG« ist das Unwort des Jahres 2002. Dies gab eine Sprach‑Jury gestern bekannt. Begründung: Die Wortschöpfung sei lächerlich, da ein Individuum keine Aktiengesellschaft (= AG) bilden könne. [Bild, 22.01.2003]
Die vom einstigen VW‑Manager Peter Hartz und seiner Kommission erdachten Reformmaßnahmen wie die Förderung von sogenannten Ich-AGs oder die Erfindung von Ein‑Euro‑Jobs wurden in dem Ministerium im Schnelltempo in Gesetze gegossen. [Die Welt, 28.09.2020]
Wo früher noch jemand einen Laden eröffnen musste, um aufzufallen, kann heute jeder eine Website aufziehen und sein Business, seine Ich-AG propagieren, selbst wenn Ersteres daraus besteht, Produkte zwischen sich und das Smartphone zu halten. [Neue Zürcher Zeitung, 08.06.2018]
Um überhaupt für Ryanair fliegen zu dürfen, müssen viele Piloten eine Art Ich-AG gründen und Verträge mit Verleihunternehmen abschließen. [Die Zeit, 22.12.2017 (online)]
Für wen sich welcher Zuschuss lohnt, muss jeder selbst errechnen, empfehlen die Gründerberater. Etwa für Hebammen, Lehrer, Künstler oder Handelsvertreter könnte die Ich-AG die bessere Lösung sein. [Süddeutsche Zeitung, 01.02.2003]
2.
übertragen, häufig abwertend Person, die ichbezogen denkt und handelt; Person, die selbstorganisiert (beruflich) tätig ist
Beispiele:
Ich bin jemand, der sich in eine Gruppe einbringen kann, der nicht als […] Ich-AG oder Alphatier auftritt. [Der Tagesspiegel, 14.01.2012]
Es gibt in der [Fußball-]Mannschaft Ich-AGs, und bei denen geht es mehr um das Persönliche als um den FC Bayern. Kein Spieler darf sich über den Verein stellen, das müssen sie akzeptieren. [Die Welt, 09.11.2018]
Vielen [SPD-]Genossen galt der 50‑Jährige [Sigmar Gabriel] bisher als sprunghaft, egozentrisch, als wandelnde Ich-AG. [Südkurier, 02.10.2009]
Goppel hat zwar der Partei in vielen Funktionen […] gedient, aber er gilt vor allem in der Landtagsfraktion als selbstverliebte Ich-AG[…]. [Fränkischer Tag, 29.06.2007]
Die älteste Ich-AG, der Alleinunternehmer schlechthin, ist der Künstler, der seine Kunst auf dem freien Markt meist mit Hilfe von Vermittlern – Galeristen etwa oder Konzertveranstaltern – feilbietet. [Die Welt, 04.12.2004]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Ich-AG‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

ArbeitsamtBeispielsätze anzeigen ArbeitsbeschaffungsmaßnahmeBeispielsätze anzeigen ArbeitsloseBeispielsätze anzeigen Ein-Euro-JobBeispielsätze anzeigen EinführungBeispielsätze anzeigen ErfindungBeispielsätze anzeigen ExistenzgründerBeispielsätze anzeigen ExistenzgründerzuschussBeispielsätze anzeigen ExistenzgründungBeispielsätze anzeigen ExistenzgründungszuschussBeispielsätze anzeigen FörderungBeispielsätze anzeigen GründerBeispielsätze anzeigen GründungBeispielsätze anzeigen InstrumentBeispielsätze anzeigen Job-FloaterBeispielsätze anzeigen Mini-JobBeispielsätze anzeigen MinijobBeispielsätze anzeigen Personal-Service-AgenturBeispielsätze anzeigen Personalservice-AgenturBeispielsätze anzeigen PersonalserviceagenturBeispielsätze anzeigen UnwortBeispielsätze anzeigen ZeitalterBeispielsätze anzeigen ZusammenlegungBeispielsätze anzeigen ZuschußBeispielsätze anzeigen abschaffenBeispielsätze anzeigen gefördertBeispielsätze anzeigen genanntBeispielsätze anzeigen gründenBeispielsätze anzeigen zusammenlegenBeispielsätze anzeigen ÜberbrückungsgeldBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ich-AG‹.

Zitationshilfe
„Ich-AG“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ich-AG>, abgerufen am 15.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ich
ICE-Zug
ICE-Trasse
ICE-Strecke
ICE
Ich-Bewusstsein
Ich-Erzähler
Ich-Erzählerin
Ich-Erzählung
Ich-Form