Identifizierung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Identifizierung · Nominativ Plural: Identifizierungen
WorttrennungIden-ti-fi-zie-rung (computergeneriert)
HerkunftLatein
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
das Erkennen
entsprechend der Bedeutung von identifizieren (Lesart 1)
Beispiele:
die Identifizierung eines Toten
die Identifizierung von Verbrechern mit Hilfe der Fingerabdrücke
die Identifizierung des Gemäldes als Werk Rembrandts
eine Identifizierung vornehmen, durchführen
2.
das Gleichsetzen
entsprechend der Bedeutung von identifizieren (Lesart 2)
Beispiele:
die Identifizierung von Armee und Regierung
die Identifizierung von Jugend mit Respektlosigkeit
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Identität · identisch · identifizieren · Identifizierung
Identität f. ‘völlige Übereinstimmung, Gleichheit, Wesenseinheit’ wird im 18. Jh. aus spätlat. identitās (Genitiv identitātis) ‘Wesenseinheit’ entlehnt, einer Ableitung von lat. idem ‘ebendasselbe’, das aus dem Neutrum des Pers.pron. lat. id mit verstärkendem -em gebildet ist. identisch Adj. ‘völlig gleich, übereinstimmend’ (18. Jh.). identifizieren Vb. ‘die Identität feststellen, einander gleichsetzen’, Neubildung des 18. Jhs. nach Mustern wie klassifizieren, exemplifizieren u. dgl., denen lat. denominative Verben mit -ficāre (vgl. lat. glōrificāre ‘glorifizieren’), der Kompositionsform von lat. facere ‘machen, tun’ zugrunde liegen. Dazu Identifizierung f. (19. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Ausweisung · ↗Identifikation · Identifizierung
Unterbegriffe
  • Feststellung der Identität · Feststellung der Personalien · Identifizierung · Identitätsfeststellung · ↗Personenkontrolle · Personenüberprüfung  ●  ADV  fachspr., Abkürzung · Allgemeiner Datenvergleich  fachspr. · IDF  fachspr., Abkürzung · PEKO  fachspr., Abkürzung · PF  fachspr., Abkürzung · PK  fachspr., Abkürzung · Personenfeststellung  ugs.
Synonymgruppe
Feststellung der Identität · Feststellung der Personalien · Identifizierung · Identitätsfeststellung · ↗Personenkontrolle · Personenüberprüfung  ●  ADV  fachspr., Abkürzung · Allgemeiner Datenvergleich  fachspr. · IDF  fachspr., Abkürzung · PEKO  fachspr., Abkürzung · PF  fachspr., Abkürzung · PK  fachspr., Abkürzung · Personenfeststellung  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • dingfest machen · ↗gefangen nehmen · in Gewahrsam nehmen · in Haft nehmen · ↗inhaftieren · ↗verhaften · vorläufig festnehmen  ●  aus dem Verkehr ziehen  fig. · ↗festnehmen  Hauptform · (die) Handschellen klicken lassen  ugs., auch figurativ · ↗arretieren  geh., veraltet · ↗einkassieren  ugs.
  • Ordnungshüter  ●  ↗Polizei  Hauptform · Bullen  derb · ↗Bullerei  derb · Freund und Helfer  ugs. · Herren in Grün  ugs. · ↗Polente  ugs. · Polypen  derb, beleidigend · ↗Trachtengruppe  ugs. · weiße Mäuse (50er Jahre)  ugs.
  • ED-Behandlung · erkennungsdienstliche Behandlung · erkennungsdienstliche Maßnahme

Typische Verbindungen
computergeneriert

Adaptation Authentifizierung DNA-Analyse Erreger Fingerabdruck Flutopfer Gen Gesuchte Iris Krankheitserreger Körpermerkmal Leich Leiche Leichenteil Leichnam Lokalisierung Mithilfe Opfer Ortung Straftäter Todesopfer Tote biometrisch eindeutig einwandfrei erleichtern erschweren projektiv zweifelsfrei Überrest

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Identifizierung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Bild hatte zur Identifizierung dienen sollen, aber die Suche nach der Frau war erfolglos.
Süddeutsche Zeitung, 16.01.2001
Eine Identifizierung durch bloßes Ansehen sei jedoch nicht mehr möglich.
Der Tagesspiegel, 29.10.2000
Der Koran selbst legt durch verschiedene Äußerungen nahe, die Identifizierung der beiden Wege in der Praxis anzunehmen.
Khoury, Adel Theodor: Muhammad. In: Lexikon des Islam, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 6179
Sie gilt auch als Symbol der Religion (Identifizierung mit Maria).
o. A.: Lexikon der Kunst - A. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 24492
Bisher gelingt eine Identifizierung kardiologisch erkrankter Patienten mit psychosomatischem Zusatzrisiko nur partiell.
Rosemeier, Hans Peter: Medizinische Psychologie. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 22351
Zitationshilfe
„Identifizierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Identifizierung>, abgerufen am 18.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
identifizieren
Identifizierbarkeit
identifizierbar
Identifikationsprozess
Identifikationsnummer
identisch
identitär
Identität
Identitätsangst
Identitätsarbeit