Illuminatenorden

Worttrennung Il-lu-mi-na-ten-or-den
Wortzerlegung IlluminatOrden2
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

im 18. Jahrhundert   aufklärerisch-freimaurerische geheime Gesellschaft

Verwendungsbeispiele für ›Illuminatenorden‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er versuchte eine Reform erst über den Illuminatenorden; sein Mißerfolg in dieser Laufbahn leitete ihn auf das Gebiet der freiheitlichen Publizistik.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1934, S. 335
Wilsons zentrale These lautet, daß die literarische Intelligenz im Illuminatenorden sich durch ihre konspirative Organisation letztlich durchaus systemkonform verhalten hat.
Die Zeit, 18.09.1992, Nr. 39
Es war der Freiherr Thomas von Bassus, einer der Mitbegründer des Illuminatenordens.
Süddeutsche Zeitung, 02.08.2000
Zitationshilfe
„Illuminatenorden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Illuminatenorden>, abgerufen am 06.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Illuminat
Illoyalität
illoyal
illokutiv
illokutionär
Illumination
illuminatistisch
Illuminator
illuminieren
Illuminierung