Immatrikulationsfrist

Worttrennung Im-ma-tri-ku-la-ti-ons-frist · Im-mat-ri-ku-la-ti-ons-frist
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Frist für die Immatrikulation

Verwendungsbeispiele für ›Immatrikulationsfrist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zweitausend hatte man erwartet; nach Ablauf der Immatrikulationsfrist aber zählte die Ruhr-Universität nur 1036 akademische Bürger.
Die Zeit, 26.11.1965, Nr. 48
Dort könne man das Verfahren doch erst mit vorliegender Zulassung (als Nachweis redlicher Studienabsichten) starten, da sei doch das Versäumen der Immatrikulationsfrist vorprogrammiert.
Die Zeit, 28.10.1983, Nr. 44
Zitationshilfe
„Immatrikulationsfrist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Immatrikulationsfrist>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Immatrikulation
immateriell
Immaterialität
Immaterialismus
Immaterialgüterrecht
Immatrikulationsgebühr
immatrikulieren
Immatrikulierung
immatur
Imme