Immobilienbestand, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Immobilienbestand(e)s · Nominativ Plural: Immobilienbestände
Aussprache [ɪmoˈbiːli̯ənbəˌʃtant]
Worttrennung Im-mo-bi-li-en-be-stand
Wortzerlegung  Immobilie Bestand
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Wirtschaft Anzahl von Immobilien in einem Verbund
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein gewachsener Immobilienbestand
mit Genitivattribut: der Immobilienbestand des Fonds
in Präpositionalgruppe/-objekt: die Wertberichtigung auf einen Immobilienbestand; über einen Immobilienbestand verfügen
als Genitivattribut: die Neubewertung, die Abwertung, die Bewertung, der Wert des Immobilienbestandes
Beispiele:
Die Stadtsparkasse München verfügt über einen Immobilienbestand von rund 1.650 Wohnungen. [Süddeutsche Zeitung, 06.12.2014]
Der irische Immobilienbestand büßte zwischen 2007 and 2013 55 Prozent seines Wertes ein. [Die Welt, 24.12.2018]
Die WBM (= Wohnungsbaugesellschaft Mitte) mit ihrem Immobilienbestand im Herzen von Berlin galt einst als Flaggschiff der städtischen Wohnungsbaugesellschaften. [Die Zeit, 15.10.2009]
Die Deutsche Post AG will nach eigenen Angaben im Rahmen ihrer Privatisierungs‑ und Rationalisierungsaktivitäten einen Teil ihres Immobilienbestandes verkaufen, da sie zum einen einige betriebliche Standorte verlagert und sich zum anderen durch Abbau von Personal der Bedarf von posteigenen Wohnungen langfristig verringert. [Süddeutsche Zeitung, 18.01.1997]
Da sich bislang die Mieten im Trend erhöht haben, ergab sich eine ständige Höherbewertung des Immobilienbestandes eines Fonds. [Die Zeit, 06.05.1983]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Immobilienbestand‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Immobilienbestand‹.

Zitationshilfe
„Immobilienbestand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Immobilienbestand>, abgerufen am 29.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Immobilienbesitzer
Immobilienbesitz
Immobilienbereich
Immobilienbank
Immobilienanlage
Immobilienblase
Immobilienbranche
Immobilienbüro
Immobilienerwerb
Immobilienfinanzierung