Immobilienmesse, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Immobilienmesse · Nominativ Plural: Immobilienmessen
WorttrennungIm-mo-bi-li-en-mes-se
WortzerlegungImmobilieMesse1

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aussteller Eröffnung Leipziger Münchener Teilnehmer Veranstalter bedeutend diesjährig führend international präsentieren veranstalten vertreten vorstellen weltgroß werben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Immobilienmesse‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es war eine besondere Immobilienmesse kurz vor Weihnachten in Rio de Janeiro.
Die Zeit, 14.01.2013, Nr. 02
Seine positiven Gedanken tags zuvor auf der Immobilienmesse reichen wohl nicht, tatsächlich was zu verändern.
Süddeutsche Zeitung, 24.10.2003
Jüngst wurde ihm sogar von der Jury einer Immobilienmesse in Cannes die Auszeichnung für das beste Objekt des Jahres zuerkannt.
Der Tagesspiegel, 09.07.1998
Ein Hingucker war es auch schon letztes Jahr auf der Immobilienmesse in München.
Bild, 16.03.2001
Unter dem Motto "Bauen, Kaufen, Finanzieren" wird die Deutsche Bank am Wochenende in Berlin eine Immobilienmesse veranstalten.
Die Welt, 18.03.1999
Zitationshilfe
„Immobilienmesse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Immobilienmesse>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Immobilienmarkt
Immobilienmanagement
Immobilienmaklerin
Immobilienmakler
Immobilienkredit
Immobilienpreis
Immobilienprojekt
Immobiliensektor
Immobilientochter
Immobilienunternehmen