Indexfonds, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Indexfonds · Nominativ Plural: Indexfonds
Aussprache
WorttrennungIn-dex-fonds (computergeneriert)
WortzerlegungIndexFonds

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
ETF · Exchange-traded Fonds · Indexfonds  ●  Exchange-traded fund  engl.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktienfonds Anbieter Dax Fond Indexchange Indexzertifikat Marktführer Marktsegment Optionsschein Sparplan Staatsanleihe Stoxx Vermögen Volumen Vormarsch Zertifikat abbilden auflegen basierend börsengehandelt börsennotiert gehandelt gemanagt handelbar herkömmlich investieren kostengünstig nachbilden passiv sogenannt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Indexfonds‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich halte keine einzelnen Werte, sondern beteilige mich über Indexfonds langfristig an extrem vielen Unternehmen.
Die Zeit, 07.01.2013, Nr. 01
Die Kosten für ein Engagement in Indexfonds liegen vergleichsweise niedrig.
Der Tagesspiegel, 18.02.2004
Indexfonds, die zuletzt gegenüber aktiv verwalteten Fonds immer beliebter geworden sind, haben jetzt Probleme damit, weiter traditionell landesbezogen zu arbeiten.
Süddeutsche Zeitung, 29.02.2000
Daneben sind etwa Indexfonds geradezu gezwungen, die Titel zu kaufen.
Die Welt, 03.08.1999
Sie verkaufen gängige Indexfonds zum halben Preis, allerdings ohne Beratung.
Die Zeit, 29.04.1999, Nr. 18
Zitationshilfe
„Indexfonds“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Indexfonds>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Indexanpassung
Index
Indeterminismus
indeterminiert
Indetermination
indexieren
Indexierung
Indexklausel
Indexlohn
Indexpunkt