Indexlohn

WorttrennungIn-dex-lohn
WortzerlegungIndexLohn
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft Lohn, der beim Ansteigen des Preisindex für die Lebenshaltung entsprechend erhöht wird

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies wiederum führt über die Steigerung der Lebenshaltungskosten zu höheren Indexlöhnen und beschleunigt so die Inflation.
Die Zeit, 01.06.1973, Nr. 23
Tarifverträge mit Revisionsklauseln wären ein Schritt hin auf den Indexlohn, ein Schritt also ins Ungewisse.
Die Zeit, 02.11.1973, Nr. 45
Zitationshilfe
„Indexlohn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Indexlohn>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Indexklausel
Indexierung
indexieren
Indexfonds
Indexanpassung
Indexpunkt
Indexregister
Indexrente
Indexschwergewicht
Indexstand