Indexzahl, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungIn-dex-zahl (computergeneriert)
WortzerlegungIndexZahl
eWDG, 1969

Bedeutung

Wirtschaft
Synonym zu Indexziffer

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn nur noch marginale Quoten oberhalb einer Indexzahl zu verteilen sind, dann wird das aber außerordentlich schwierig.
Die Zeit, 02.03.1979, Nr. 10
Dabei erlaubt eine Indexzahl den Zugriff auf eine bestimmte Präsentation.
C't, 1997, Nr. 15
Je Kopf der Bevölkerung fiel die Indexzahl von 109 auf 107.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1958]
Die Indexzahl für Juli 1952 betrug dagegen noch 189, für September 1951 lag sie bei 207.
Die Zeit, 18.09.1952, Nr. 38
Indexzahlen sagen nichts aus über die krassen Unterschiede zwischen Arm und Reich im gleichen Land.
o. A.: Prinzip Ungleichheit. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Zitationshilfe
„Indexzahl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Indexzahl>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Indexwert
Indexwährung
Indexsteigerung
Indexstand
Indexschwergewicht
Indexzertifikat
Indexziffer
indezent
Indezenz
Indian