Indolenz, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Indolenz · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungIn-do-lenz (computergeneriert)
HerkunftLatein
eWDG, 1969

Bedeutung

Unempfindlichkeit, Gleichgültigkeit, Trägheit
Beispiel:
Ihre Indolenz, ihre Käuflichkeit, ihre leere Routine war einer der Gründe, die zum Zusammenbruch Frankreichs führten [Feuchtw.Teufel50]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

indolent · Indolenz
indolent Adj. ‘gleichgültig, träge, unempfindlich (gegen Schmerzen)’, Entlehnung (18. Jh.) des Part.adj. lat. indolēns (Genitiv indolentis) ‘unempfindlich gegen Schmerz’ (vgl. frz. indolent ‘träge, faul, gleichgültig’), zu lat. dolēre ‘Schmerzen haben’. Indolenz f. ‘Gleichgültigkeit, Unempfindlichkeit’ (18. Jh.), lat. indolentia, frz. indolence.

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Indolenz · Schmerzfreiheit · ↗Schmerzlosigkeit
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ignoranz moralisch verharren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Indolenz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bell rührt sich nicht, er ist die Indolenz in Person.
Die Zeit, 04.05.2006, Nr. 19
Ein tiefer Zug von moralischer Indolenz geht durch unsere Zeit.
Berliner Tageblatt, 17.02.1902
Wie die bei der Indolenz dann aussehen mag, kann man sich nicht recht vorstellen.
Hagenbeck, John u. Ottmann, Victor: Südasiatische Fahrten und Abenteuer, Dresden: Deutsche Buchwerkstätten 1924 [1924], S. 159
Sie verlangt daher eine maßvolle Haltung sowie das Fernhalten von Radikalität und Indolenz zugleich.
Eschenburg, Theodor: Staat und Gesellschaft in Deutschland, Stuttgart: Schwab 1957 [1956], S. 275
Du kannst nicht einen Brief ohne Antwort lassen, ohne des Hochmuts, der Indolenz bezichtigt zu werden.
Bachmann, Ingeborg: Das dreißigste Jahr, München: R. Piper & Co. Verlag 1961, S. 21
Zitationshilfe
„Indolenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Indolenz>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
indolent
Indol
Indoktrinierung
indoktrinieren
indoktrinativ
Indologe
Indologie
Indonesien
Indonesier
indonesisch