Induktionsherd, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungIn-duk-ti-ons-herd (computergeneriert)
WortzerlegungInduktionHerd

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf das dauernde Piepen von fünf Induktionsherden in seiner Kochschule muss man allerdings gefasst sein.
Die Zeit, 29.11.2006, Nr. 49
Während in der Halle mit Küchengeräten kleinwagenteure Induktionsherde präsentiert und diätetische Garmethoden als Hochgenuss gepriesen werden, sieht die Praxis anders aus.
Die Welt, 15.01.2002
Zitationshilfe
„Induktionsherd“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Induktionsherd>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Induktionsbeweis
Induktionsapparat
Induktion
Induktanz
Indosso
Induktionskochfeld
Induktionskraft
Induktionskrankheit
Induktionsmaschine
Induktionsmotor