Industriegruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Industriegruppe · Nominativ Plural: Industriegruppen
WorttrennungIn-dus-trie-grup-pe · In-dust-rie-grup-pe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Schweizer achtgrößt angeschlagen ausweisen bedeutend einzeln französisch führend groß italienisch japanisch kontrollieren koreanisch mächtig norwegisch privat schwedisch schweizerisch sächsisch südafrikanisch südkoreanisch tätig zweitgroß österreichisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Industriegruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So fokussiert sich die amerikanische Tochter, statt wie bisher auf 21, nun neu auf zwölf Industriegruppen.
Süddeutsche Zeitung, 08.12.2001
In der Tat steht Elf heute trotz des schlechten Rufs als eine der wichtigsten Industriegruppen Frankreichs da.
Die Zeit, 03.02.2000, Nr. 6
Ich habe vom Gewerkschaftsbund selbst eine Liste erhalten, in der 45 Industriegruppen angeführt sind.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1955]
Für die verbotenen Industriegruppen müsse eine tragbare Regelung gefunden werden, damit sich eine ungestörte deutsche Friedenswirtschaft entfalten könne.
o. A.: 1947. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 19262
Die größte italienische Industriegruppe Fiat befindet sich seit Herbst vergangenen Jahres in einer schweren Krise.
Der Tagesspiegel, 25.01.2003
Zitationshilfe
„Industriegruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Industriegruppe>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Industriegleis
Industrieglas
Industriegigant
Industriegewerkschaft
Industriegestalter
Industriegut
Industriehafen
Industrieholding
Industrieholz
Industrieinstitut