Industrievertreter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Industrievertreters · Nominativ Plural: Industrievertreter
WorttrennungIn-dus-trie-ver-tre-ter · In-dust-rie-ver-tre-ter

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gewerkschafter Politiker Treffen Umweltschützer Umweltverband Wissenschaftler führend japanisch warnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Industrievertreter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ukrainische Industrievertreter warnten daher vor negativen Folgen und verlangten, das Abkommen um ein Jahr zu verschieben.
Die Zeit, 21.11.2013, Nr. 48
Da habe sich die alte Regierung, so erinnern sich Industrievertreter wehmütig, viel offener gezeigt.
Süddeutsche Zeitung, 26.10.1998
Außer Cox traten auch die 7 Industrievertreter im Lohnstabilisierungsamt zurück.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1952]
Ende Juni soll der Vertrag mit den Industrievertretern dann aber unterschrieben werden.
Die Welt, 09.06.2000
In Düsseldorf treffen sich zur Zeit Wissenschaftler und Industrievertreter bei einem internationalen Kongreß der Pulvermetallurgen.
o. A. [H. L.]: Pulvermetallurgie. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1986]
Zitationshilfe
„Industrievertreter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Industrievertreter>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Industrieverband
Industrieunternehmen
Industriesystem
Industriestruktur
Industriestandort
Industrieviertel
Industrieware
Industriewarengestalter
Industriewasser
Industriewerk