Infallibilist, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Infallibilisten · Nominativ Plural: Infallibilisten
Worttrennung In-fal-li-bi-list
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

katholische Kirche Anhänger des Dogmas von der Unfehlbarkeit des Papstes
Zitationshilfe
„Infallibilist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Infallibilist>, abgerufen am 20.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
infallibel
inexplosibel
Inexistenz
inexistent
inexakt
Infallibilität
infam
Infamie
infamieren
Infant