Informationsmedium, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Informationsmediums · Nominativ Plural: Informationsmedien
Aussprache
WorttrennungIn-for-ma-ti-ons-me-di-um
WortzerlegungInformationMedium
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

Medium (2 u. 3) zur Veröffentlichung und Verbreitung von Mitteilens- und Wissenswertem
Beispiele:
Das Internet ist mittlerweile für Bürger über 18 Jahren eine genauso wichtige Quelle für politische Informationen wie Tageszeitungen. […] Das Fernsehen bleibt beliebtestes Informationsmedium. [Süddeutsche Zeitung, 15.09.2017]
Im Mittelpunkt seiner [eines Künstlers] Arbeit steht die Auseinandersetzung mit dem Bild als Informationsmedium und dessen Auswirkungen auf die öffentliche Meinungsbildung sowie mit der politischen Dimension von Berichterstattung. [Kunstverein Hannover, 23.10.2016, aufgerufen am 15.09.2018]
Im Wechsel der Moden und Meinungen bleibt allerdings eine Forderung an Informationsmedien stets dieselbe: Sie müssen das Publikum effizient über wichtige Fragen des Tages unterrichten. [Neue Zürcher Zeitung, 30.09.2009]
Der Emissionsprospekt [zu einem Wertpapier] ist zum zentralen Informationsmedium für den Anleger geworden. […] [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.04.2004]
Als Informationsmedium spielt das Internet beim Autokauf eine immer größere Rolle. […] [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.10.2001]
de Gaulle habe selbst bei der Einweihung des neuen Funkhauses im Dezember 1963 festgestellt, das Fernsehen sei das modernste Informationsmedium, das dieser Zeit angemessenste. [Archiv der Gegenwart, 2001. Zitiert nach: Archiv der Gegenwart, 1964, Bd. 34]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein elektronisches, schnelles, wichtiges, zentrales Informationsmedium
in vergleichender Wort-/Nominalgruppe: etw. als Informationsmedium nutzen; etw. dient als Informationsmedium

Typische Verbindungen zu ›Informationsmedium‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Emissionsprospekt Fernsehen Internet Presse Zugang elektronisch nutzen rein zentral

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Informationsmedium‹.

Zitationshilfe
„Informationsmedium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Informationsmedium>, abgerufen am 28.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Informationsmaterial
Informationsmangel
Informationsmanagement
Informationslücke
Informationslösung
Informationsmenge
Informationsministerium
Informationsmittel
Informationsmöglichkeit
Informationsnetz