Informationsoffensive, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungIn-for-ma-ti-ons-of-fen-si-ve (computergeneriert)
WortzerlegungInformationOffensive

Typische Verbindungen
computergeneriert

angekündigt starten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Informationsoffensive‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir brauchen deshalb eine große Informationsoffensive, mit der wir die Entwicklung der europäischen Politik in den nächsten Monaten und Jahren konsequent begleiten müssen.
Die Welt, 21.08.2000
Damit die Fans Verständnis für die ungewöhnliche Maßnahme aufbringen, wollen die Clubs eine Informationsoffensive starten.
Die Zeit, 24.10.2013 (online)
Gegen die empörten Proteste wird die nun von der Bundesregierung angekündigte Informationsoffensive wenig ausrichten.
Süddeutsche Zeitung, 11.08.2004
Eine Informationsoffensive würde dem Unternehmen weiterhelfen als die anhaltende Mauschelei.
Der Tagesspiegel, 12.03.1999
In Büsum startet diese Saison eine große Informationsoffensive zur Kurtaxe.
Bild, 06.03.2001
Zitationshilfe
„Informationsoffensive“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Informationsoffensive>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Informationsobjekt
Informationsnetz
Informationsmöglichkeit
Informationsmittel
Informationsministerium
informationsökonomisch
informationsorientiert
Informationspflicht
Informationspolitik
Informationsportal