Informationsschrift, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Informationsschrift · Nominativ Plural: Informationsschriften
Aussprache
WorttrennungIn-for-ma-ti-ons-schrift (computergeneriert)
WortzerlegungInformationSchrift

Typische Verbindungen
computergeneriert

herausgeben herausgegeben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Informationsschrift‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie geben Informationsschriften an 6000 Empfänger heraus und rufen gelegentlich zu Demos auf.
Die Zeit, 15.09.2006, Nr. 38
Alleine diese Informationsschrift mit diesen doch sehr kernigen und klaren Aussagen hat geradezu auffordernden Charakter.
Süddeutsche Zeitung, 30.01.1996
Die Arbeitsgruppe "Sprache und interkulturelle Verständigung" hat die zweisprachige Informationsschrift erarbeitet, die an rund 500 Schulen beiderseits der Grenze versandt wird.
Die Welt, 17.06.1999
Die Bundesregierung ist mit dem sachlichen Inhalt der vom Führungsstab der Bundeswehr verfaßten Informationsschrift und mit den dort niedergelegten Gedanken einverstanden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1960]
Als ich anläßlich dieses Falles von »Berufsverbotsbeamten« in einer Informationsschrift schrieb, wurde gegen mich von der Staatsanwaltschaft - immer dieselbe Abteilung - Anklage wegen Beleidigung erhoben.
konkret, 1980
Zitationshilfe
„Informationsschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Informationsschrift>, abgerufen am 16.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Informationssammlung
Informationsreise
Informationsrecht
Informationsquelle
Informationsprozess
Informationssendung
Informationsspeicher
Informationssperre
Informationsstand
Informationsstelle