Informationsträger, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Informationsträgers · Nominativ Plural: Informationsträger
Aussprache 
Worttrennung In-for-ma-ti-ons-trä-ger
Wortzerlegung Information Träger

Thesaurus

Synonymgruppe
Informationsträger · Kommunikationsträger · Medium · Mittel · Mittler
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Informationsträger‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Informationsträger‹.

Verwendungsbeispiele für ›Informationsträger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gerade diesen Informationsträgern kommen in kommunikativen Situationen entscheidende Funktionen zu, etwa für die Interpretation von verbalen Äußerungen. [Kursbuch, 1971, Bd. 24]
Dabei hatten die Wissenschaftler noch bis 1977 geglaubt, Gene seien in sich geschlossene Informationsträger. [Die Zeit, 22.02.1982, Nr. 08]
Vielleicht war gerade das seine Absicht, die Sprache als Informationsträger zu negieren? [Die Zeit, 06.11.1970, Nr. 45]
Außer man betrachtet Kunst als einen Informationsträger von so genannten "neuen Ideen". [Süddeutsche Zeitung, 19.03.2001]
Sie gründet sich auf die einstmals als utopisch betrachtete Idee, Licht als Informationsträger zu verwenden; [Süddeutsche Zeitung, 18.06.1996]
Zitationshilfe
„Informationsträger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Informationstr%C3%A4ger>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Informationstransfer
Informationstheorie
Informationstechnologie
Informationstechnik
Informationstafel
Informationstätigkeit
Informationsveranstaltung
Informationsverarbeitung
Informationsverhalten
Informationsverlust