Infrarottechnik, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungIn-fra-rot-tech-nik · Inf-ra-rot-tech-nik
WortzerlegunginfrarotTechnik

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dank Infrarottechnik sieht das System im Dunkeln fast genauso gut wie tagsüber.
Die Zeit, 02.06.2013, Nr. 23
Dank moderner Infrarottechnik könnte dieses Problem jedoch bald gelöst sein.
Die Welt, 07.04.2001
In den Schlafräumen erfolgt die Aufzeichnung im Dunkeln mit Infrarottechnik.
Bild, 12.08.2004
Anders als die Infrarottechnik kann Bluetooth auch durch dünne Wände funken.
Süddeutsche Zeitung, 23.02.2000
Kameras mit Restlichtverstärker plus Infrarottechnik liefern geheimnisvoll-bläuliche Bilder von unglaublicher Intimität.
Süddeutsche Zeitung, 27.01.1998
Zitationshilfe
„Infrarottechnik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Infrarottechnik>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Infrarotstrahlung
Infrarotstrahler
Infrarotstrahl
Infrarotspektroskopie
Infrarotsichtgerät
Infraschall
Infrastruktur
Infrastrukturabgabe
Infrastrukturbereich
Infrastruktureinrichtung