Ingenieurwissenschaft, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ingenieurwissenschaft · Nominativ Plural: Ingenieurwissenschaften
Nebenform Ingenieurswissenschaft · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ingenieurswissenschaft · Nominativ Plural: Ingenieurswissenschaften
Aussprache 
Worttrennung In-ge-ni-eur-wis-sen-schaft · In-ge-ni-eurs-wis-sen-schaft
Wortzerlegung IngenieurWissenschaft
Wortbildung  mit ›Ingenieurwissenschaft‹ als Erstglied: ↗ingenieurswissenschaftlich · ↗ingenieurwissenschaftlich
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutung

Wissenschaft, die sich mit der theoretischen Bearbeitung technischer Probleme, mit der Technik (in Disziplinen wie Bauwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik usw.) befasst
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: Ingenieurswissenschaften studieren
Beispiele:
Angehende Astronauten müssen ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium vorweisen, zum Beispiel in Physik, IT oder Ingenieurswissenschaften. [Der Spiegel, 19.04.2016 (online)]
[…] die Menschheitsprobleme heute liegen offenkundig im gesellschaftlichen Bereich und sind nicht mit den Mitteln der Mathematik oder der Natur‑ und Ingenieurswissenschaften zu lösen. [shiftingschool.wordpress.com, 29.04.2014]
Der von der Wirtschaft geforderte Praxisbezug auch der universitären Ausbildung ist insbesondere in den Ingenieurswissenschaften integraler Bestandteil des Studiums. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.06.2001]
Geistes‑ und Sozialwissenschaften werden von politischer Seite als weniger wichtig erachtet als die Natur‑ und Ingenieurswissenschaften. [die tageszeitung, 09.05.1994]
Als Teilgebiet der Ingenieurwissenschaften hat die Lehre von der Wärmeübertragung vor allem durch die drastische Verteuerung der Energie großes Interesse gefunden. [Wärmeübertragung. In: Aktuelles Lexikon 1974–2000, München: DIZ 2000 [1982]]

Typische Verbindungen zu ›Ingenieurwissenschaft‹, ›Ingenieurswissenschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ingenieurwissenschaft‹.

Zitationshilfe
„Ingenieurwissenschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ingenieurwissenschaft>, abgerufen am 24.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ingenieurwesen
Ingenieurtruppe
ingenieurtechnisch
ingenieurswissenschaftlich
Ingenieurswissenschaft
ingenieurwissenschaftlich
ingeniös
Ingeniosität
Ingenium
Ingenuität