Inhaber, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Inhabers · Nominativ Plural: Inhaber
Aussprache 
Worttrennung In-ha-ber (computergeneriert)
Wortbildung  mit ›Inhaber‹ als Erstglied: ↗Inhaberaktie · ↗Inhaberin · ↗Inhaberpapier
 ·  mit ›Inhaber‹ als Letztglied: ↗Aktieninhaber · ↗Alleininhaber · ↗Amtsinhaber · ↗Betriebsinhaber · ↗Fabrikinhaber · ↗Firmeninhaber · ↗Führerscheininhaber · ↗Gaststätteninhaber · ↗Geschäftsinhaber · ↗Juniorinhaber · ↗Karteninhaber · ↗Kinoinhaber · ↗Konteninhaber · ↗Kontoinhaber · ↗Ladeninhaber · ↗Lehrstuhlinhaber · ↗Markeninhaber · ↗Mitinhaber · ↗Patentinhaber · ↗Rechteinhaber · ↗Rechtsinhaber · ↗Stelleninhaber · ↗Weltrekordinhaber · ↗Wohnungsinhaber
eWDG

Bedeutung

jmd., der etw. innehat, besitzt
Beispiele:
der Inhaber der Fabrik, Wohnung
der Inhaber des Geschäfts, Lokals, Kinos
der Inhaber des Führerscheins, Kontos, Lehrstuhls, Monopols, Weltrekords
Schatzkanzler von Toledo, wenn ich nicht irre, Inhaber verschiedener Orden, wie ihr seht [ FrischDon JuanIV]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Inhaber m. ‘wer Verfügungsgewalt über etw. hat, ohne unbedingt dessen Eigentümer zu sein, Besitzer’ (14. Jh.), zu innehaben (s. ↗in).

Thesaurus

Synonymgruppe
Besitzer · ↗Eigentümer · ↗Eigner · Inhaber · ↗Träger  ●  Inh.  Abkürzung

Typische Verbindungen zu ›Inhaber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Inhaber‹.

Verwendungsbeispiele für ›Inhaber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch auch der neue Inhaber verlor binnen vier Jahren weitere 60 Millionen Mark.
Die Welt, 08.11.2001
Daneben müßten sich die bisherigen Inhaber damit abfinden, daß ihre Rechte nun eingeschränkt seien.
Der Tagesspiegel, 24.10.1997
Denn die Gegner sahen in H. mehr als den Inhaber bestimmter Ämter.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1937, S. 404
Die bisherigen Inhaber der Vertretung verlangen für Abgabe Mark 3000 in bar.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 01.03.1912
Dennoch ernennt man diesen Mann wieder zum Inhaber des Postens.
Kerr, Alfred: Posten und Positionen. In: ders., Mein Berlin, 2002 [18.11.1900], S. 32
Zitationshilfe
„Inhaber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Inhaber>, abgerufen am 18.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ingwertee
Ingweröl
Ingwermarmelade
Ingwergewächs
Ingwergebäck
Inhaberaktie
Inhaberin
Inhaberpapier
Inhaberschuldverschreibung
inhaftieren