Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Inhaltsübersicht, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Inhaltsübersicht · Nominativ Plural: Inhaltsübersichten
Worttrennung In-halts-über-sicht

Thesaurus

Synonymgruppe
Inhaltsübersicht  ●  Inhaltsverzeichnis  Hauptform
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Abriss (eines Buches) · Ausschnitt · Auszug · Inhaltsangabe · Inhaltsübersicht · Klappentext · Kurzzusammenfassung · Zusammenfassung  ●  Digest  engl. · Abrégé  geh., franz. · Abstract  fachspr., engl. · Breviarium  geh., lat., veraltet · Epitome  fachspr., griechisch · Exzerpt  fachspr. · Konspekt  fachspr., lat. · Kurzreferat  fachspr.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Inhaltsübersicht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ohne Inhaltsübersicht und Register ist das Buch obendrein schwer benutzbar. [Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1930, S. 386]
Über die – 99 kann per Fax eine Inhaltsübersicht abgerufen werden. [Bild, 05.01.1998]
Die Inhaltsübersicht zeigt, wie reich differenziert die Bibliographie geschaffen werden konnte. [Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1936, S. 633]
Allenfalls die Inhaltsübersicht des etwa 100 Seiten starken Hefters zeigt er vor. [Der Tagesspiegel, 11.10.2001]
Die sorgfältige Angabe der benutzten Akten und Literatur dient auch dem Einzelforscher, und die genaue Inhaltsübersicht hilft über den Mangel eines Registers hinweg. [Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1934, S. 443]
Zitationshilfe
„Inhaltsübersicht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Inhalts%C3%BCbersicht>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Inhaltswort
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsstoff
Inhaltsseite
Inhaltskontrolle
Inhibin
Inhibition
Inhibitor
Inhomogenität
Inhumanität