Initiativbegehren

Worttrennung In-iti-ativ-be-geh-ren · Ini-ti-ativ-be-geh-ren · In-itia-tiv-be-geh-ren · Ini-tia-tiv-be-geh-ren
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Parlament, schweizerisch Antrag, der einen Entscheid über die Ingangsetzung einer Initiative herausfordert

Verwendungsbeispiel für ›Initiativbegehren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der erste Antrag betraf ein Initiativbegehren für die Erweiterung der Verfassungsgerichtsbarkeit, dessen Ablehnung von der Bundesversammlung empfohlen wurde.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1939]
Zitationshilfe
„Initiativbegehren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Initiativbegehren>, abgerufen am 12.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Initiativantrag
initiativ
Initiationsritus
Initiation
Initiantin
Initiativbewerbung
Initiative
Initiativgruppe
Initiativkomitee
Initiativkreis