Inkubator, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Inkubators · Nominativ Plural: Inkubatoren
Aussprache
WorttrennungIn-ku-ba-tor (computergeneriert)
HerkunftLatein
eWDG, 1969

Bedeutung

Medizin Brutkasten zum Aufziehen frühgeborener Kinder

Thesaurus

Biologie, Medizin
Synonymgruppe
Brutkasten · ↗Brutschrank · Inkubator

Typische Verbindungen
computergeneriert

Frühgeborene ausbrüten genannt sogenannt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Inkubator‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gibt auch den so genannten Inkubator, der helfen kann.
Die Welt, 28.06.2000
Folge: Die Mütter müssen vorzeitig entbinden, und die Babys kommen dann sofort in den Inkubator.
Der Spiegel, 19.02.1990
Ihr damaliger Partner konnte das nicht; er ging, als er seinen winzigen Sohn zum ersten Mal im Inkubator gesehen hatte.
Die Zeit, 28.06.2010, Nr. 26
Bis die Lungen voll entwickelt sind, muß sie in dem Inkubator liegen.
Bild, 10.12.2004
Ich sah sie durch die Scheiben der Frühgeburtenabteilung und des Inkubators.
Knef, Hildegard: Der geschenkte Gaul, Berlin: Ullstein 1999 [1970], S. 444
Zitationshilfe
„Inkubator“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Inkubator>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Inkubationszeit
Inkubation
Inkubant
Inkrustierung
inkrustieren
Inkubus
inkulant
Inkulanz
Inkulpant
Inkulpat