Innenbahn, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungIn-nen-bahn (computergeneriert)
WortzerlegunginnenBahn
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
Leichtathletik, Eisschnelllauf an der inneren Krümmung des Stadions, des Platzes o. Ä. gelegene Bahn für die Laufenden
b)
Schwimmen eine der inneren, in der Mitte des Schwimmbeckens gelegenen Bahnen für die Schwimmenden

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er hatte dort einen längeren Weg als auf der Innenbahn.
Der Tagesspiegel, 29.08.2003
Sieben Rennen werden auf der engeren, aber trockeneren Innenbahn gelaufen, drei normal.
Bild, 26.06.2000
Und wie überall, so hat auch in England die Regierung die Innenbahn.
Die Zeit, 31.10.1969, Nr. 44
Der Schlußläufer wiederum steht in der Innenbahn und übernimmt den Stab in der rechten Hand.
Hoke, Ralph Johann u. Schmith, Otto: Grundlagen und Methodik der Leichtathletik, Leipzig: Barth 1937, S. 58
Und auch der andere Schwarze ist schon nach vorn getreten, auf der Innenbahn, Jesse Owens.
o. A.: Olympische Sommerspiele 1936 in Berlin, Wettbewerbe. Reportage vom 100 m-Endlauf der Männer, 03.08.1936
Zitationshilfe
„Innenbahn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Innenbahn>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Innenausstattung
Innenausstatter
Innenausschuss
Innenausbau
Innenaufnahme
Innenbandriss
Innenbelag
Innenbeleuchtung
Innenbereich
Innenbezirk