Innenministerkonferenz, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Innenministerkonferenz · Nominativ Plural: Innenministerkonferenzen
WorttrennungIn-nen-mi-nis-ter-kon-fe-renz

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitsgruppe Arbeitskreis Beschluß Bleiberecht Bund Bundesinnenminister Empfehlung Mai November Rand Rückführung Sondersitzung Tagesordnung Vorsitz Vorsitzende Vorsitzender anstehend appellieren befassen beginnend beraten beschließen bevorstehend erörtern nah tagen tagend unterbreiten verständigen zweitägig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Innenministerkonferenz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das werde er auf der Innenministerkonferenz der Länder deutlich machen.
Die Zeit, 05.12.2013 (online)
Er unterstützt damit eine Initiative der Innenministerkonferenz der Länder, die diese Ausweitung jüngst vorgeschlagen hatten.
Die Welt, 19.07.2004
Auf der nächsten Innenministerkonferenz will er eine Initiative dazu einbringen.
Bild, 13.03.1999
Die Innenministerkonferenz hat ja gesagt, daß man sensibel an die Dinge herangehen muß.
Süddeutsche Zeitung, 26.07.1997
Ich finde es gut, dass die Innenministerkonferenz sich in dieser Frage bewegt hat.
Der Tagesspiegel, 09.12.2000
Zitationshilfe
„Innenministerkonferenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Innenministerkonferenz>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Innenministerium
Innenminister
Innenmantel
Innenleitung
Innenleben
Innenohr
Innenperspektive
Innenpfosten
Innenpolitik
Innenpolitiker