Innenohr, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung In-nen-ohr
Wortzerlegung innenOhr
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiel:
eine Schädigung des Innenohrs

Typische Verbindungen zu ›Innenohr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Innenohr‹.

Verwendungsbeispiele für ›Innenohr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das neue Gerät sendet - kurz und völlig schmerzlos - einen akustischen Reiz ins Innenohr.
Der Tagesspiegel, 27.04.2001
Es ist paarig angelegt und steht in enger Verbindung zum Innenohr.
Klix, Friedhart: Information und Verhalten, Berlin: Deutscher Verl. der Wissenschaften 1971, S. 85
Über die Knochen werden die Töne in das Innenohr des Hundes geleitet.
Süddeutsche Zeitung, 07.05.1999
Bei den Vertebraten ist das Hören immer mit Funktionen des Innenohres gekoppelt.
Ehret, Günter: Auditorische Systeme. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 345
Ihr Innenohr schien nach seinem Bau ein reines Gleichgewichtsorgan zu sein.
Frisch, Karl von: Erinnerungen eines Biologen, Berlin: Springer 1957, S. 63
Zitationshilfe
„Innenohr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Innenohr>, abgerufen am 23.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Innenministerkonferenz
Innenministerium
Innenministerin
Innenminister
Innenmantel
Innenperspektive
Innenpfosten
Innenpolitik
Innenpolitiker
innenpolitisch